blank
 

Mikronadel-Hochfrequenz

Dies ist eine Innovation, mit der wir den Hautverjüngungsprozess steuern können. Die Tiefe und Intensität des Verfahrens kann präzise gesteuert werden, was einen mehrschichtigen Ansatz für personalisierte Behandlungen unabhängig vom Hauttyp ermöglicht.

Durch die Kontrolle der Eindringtiefe der Nadel können Epidermis und Dermis beeinflusst werden.

In der Kosmetik und Dermatologie wird die Mikronadel-Hochfrequenz als „nicht-chirurgisches Heben“ bezeichnet. Nach nur wenigen Behandlungen wird das Gesicht fester, das Oval verbessert sich und feine Falten werden sichtbar geglättet. Ein zusätzlicher Vorteil der Methode ist die Verbesserung des Hauttonus sowie die Minimierung von Narben und Dehnungsstreifen. Micro-Needle RF kann auch an anderen Körperteilen verwendet werden, einschließlich Hüften, Oberschenkeln, Bauch, Gesäß und Brust. Dies wird besonders für Frauen nach der Schwangerschaft empfohlen.

Behandlungsindikationen

  • nicht-chirurgische Facelift-Gesichtskonturkorrektur, Wangen
  • Falten glätten
  • Hautstraffung
  • Hautverjüngung
  • Reduktion vergrößerter Poren
  • Flachheit von Aknenarben
  • Dehnungsstreifen
  • Reduktionsausgleich des Hauttonus.

Worum geht es?

Mikronadelelektroden liefern bipolare HF-Energie direkt an die Dermis.

Die entstehende Hitze führt zur Bildung einer Struktur von Mikroverletzungen. Die natürliche Reaktion des Körpers besteht darin, Schadensheilungsmechanismen zu aktivieren. Es gibt dann eine Änderung des Kollagenvolumens, die Freisetzung von Entzündungsmediatoren und neue Kollagenbildungsprozesse.

Dadurch werden die Elastizität und das Aussehen der Haut verbessert. HF-Energie verringert auch die Aktivität der Talgdrüsen, was zu einer verringerten Talgsekretion führt. Während des Verfahrens wird eine Matrix aus sterilen Mikronadeln verwendet. Das resultierende Netz mikroskopischer Hautschäden stimuliert die Produktion von neuem Kollagen. Die in der Haut gebildeten Mikrokanäle können zur tiefen Anwendung von Wirkstoffen verwendet werden.

Bewirken

Regelmäßig verwendete Mikronadel-HF bewirkt sowohl kurzfristige als auch langfristige Effekte. Unmittelbar nach der Behandlung schrumpfen die Kollagenfasern, was zu einer Straffung der Haut führt, die ausgeruhter und frischer aussieht. Langzeiteffekte können nach ca. 5 Monaten beobachtet werden. Das Gesicht (oder ein anderer Körperteil) ist sichtbar fester, elastischer und Falten und Narben werden erheblich reduziert.

Die häufigsten Mikronadel-Hochfrequenzergebnisse sind:

  • Glättung von Falten und Hautverspannungen,
  • schrumpfende Poren,
  • Seborrhoe reduzieren,
  • Kollagen erhöhen den Hautton zu vereinheitlichen,
  • Reduzierung von Narben und Dehnungsstreifen.